videoappetithappchen zum bosch motorrad abs v9 infotag

Videoappetithäppchen zum Bosch Motorrad ABS v9 Infotag

Nachdem ich mir nun einen SD Kartenleser zugelegt habe, konnte ich endlich die Videoschnipsel von der Karte holen, die beim Bosch ABS Infotag aufgenommen wurden. Das Material habe mit den Inhalten der für Bosch filmenden Profis ergänzt und herausgekommen ist dieses kleine Filmchen.

Viel Spaß damit.

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

Oder: Bei YouTube ansehen und Daumen hoch geben!

Abgestempelt unter , ,
7 Leute haben was dazu gesagt und 495 haben das bereits gelesen.

Ich will das weitergeben:

Tweet
Facebook
Share

7 Antworten

  1. na, dann folge ich doch der verblümten aufforderung (13 hams gelesen bzw. gesehen, keiner was gesagt) & sage: nett. von bosch.

    in nem anderen blog las ich dazu pr-texed, dass es eine frage kurzer zeit ist, bis das abs mittels schräglagensensoren zum allesbremser wird. wovon ich überzeugt bin. & ich nutze die gelegenheit, auf (m)eine online gestellte kollektivpetition gegen die eu-weite einführung einer abs-pflicht aufmerksam zu machen, auf http://www.antifah.de

    übrigens, ausdrücklich, um nicht allzu weich gespült daher zu kommen, weil es neben einem recht auf eine autonome, selbstbestimmte entscheidung, auch einen sportlichen anspruch an die eigene fahrfähigkeiten gibt.

    [Antworten]

    • Moin Jens, im kommenden Beitrag werde ich auch auf den Aspekt Schräglagensensor und natürlich die ABS Pflicht eingehen. Und es wird bestimmt nicht unkritisch zugehen. Ich bin ja Pirat.

  2. Fritz

    schrob am 23 Aug 2011 um 11:03

    Deine Petition find ich super, da unterschreib ich doch auch gleich.

    Bei dem Gedanken, dass ich ABS nachrüsten müsste, platzt mir die Hutschnur Ò.Ó

    So eine schöne Maschine wie meine Harley wäre durch ein nachgerüstetes ABS System total entstellt 🙁 !!

    [Antworten]

    • Du müsstest kein ABS nachrüsten. Die ABS Pflicht gilt nur für neu produzierte Motorräder. Trotzdem ist es natürlich wieder mal ein Eingriff in die persönliche Freiheit des Einzelnen und in die Freiheit der Unternehmen. Zum Beispiel meine 250er KLX… da soll ein ABS dran? Das ist sooo lächerlich…

  3. White

    schrob am 13 Nov 2011 um 14:43

    Hi Marc,

    wann kommt denn eigentlich der Bericht? 🙂

    [Antworten]

    • Ja, ich arbeite noch dran, bin schon recht weit, aber irgendwie fehlt mir im Moment die Zeit zum bloggen. Bald sollte es aber wieder etwas ruhiger werden.

  4. Pingback: Bosch Motorrad ABS Infotag – das Bosch ABS System der Version 9, Das Motorrad Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *