video meine motorradsaison 2008

Video: Meine Motorradsaison 2008

Tja, das war sie, meine Motorradsaison 2008, nun kommt bald der harte Winter, ich friere jetzt schon. Als kleinen Abschluss, habe ich alle Bilder, die ich dieses Jahr gemacht habe zu einem dreiminütigen Schnelldurchlauf zusammengefügt. Bitte mit Ton hören, sonst wirkt es nicht. Ich wünsche angenehme Unterhaltung.

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

Musik: „Spacecake“, PurePipe

Ich muss sagen, dass mir diese Saison sehr gut getan hat, nach dem ganzen Stress mit meiner zukünftigen Exfrau im Frühjahr. Ich war insgesamt auf 7 Treffen, die allesamt schön waren und es tat gut, nette Leute kennenzulernen und Neues zu erleben. Eine neue Erfahrung war auch, dass ich diesmal alleine auf 6 Treffen gefahren bin, ohne Jemanden, den ich kannte – was ich sehr empfehlen kann, denn so wirst du gezwungen auf die Menschen zuzugehen. Fand ich jedenfalls eine schöne Erfahrung, hat mich insgesamt zu einem besseren Menschen gemacht.

In den letzten 6 Monaten bin ich knapp über 15.000 Kilometer gefahren, mit der Yamaha ca. 10.000 und mit der Enfield etwas mehr als 5.500 Kilometer. Bei der Yamaha XJ 650 gab’s keinerlei Probleme, bei der Enfield ist mir beim Kilometerstand von 18.000 irgendwas im Motor kaputt gegangen, was es ist weiß ich noch nicht, wird sich aber bald zeigen. Die MZ stand nach dem letzten Winter ohne TÜV in der Garage, wird aber gerade wieder frisch gemacht.

Schönstes Treffen war das Gespanntreffen in Neuerkerode, weil das etwas völlig Neues war. Einerseits kannte ich dort wirklich Niemanden, andererseits das Fahren mit behinderten Menschen. Aus diesem Treffen konnte ich wirklich sehr viel positives ziehen und es hat mir noch lange im Kopf nachgeklungen. Herausragend war aber auch die Tour mit Mopeten.TV durch die Eifel und an die Mosel. Die restlichen Treffen, wie das XJ Forentreffen, die verschiedenen Enfieldtreffen und das Dieselmotorradtreffen in Hamm, will ich aber dadurch keinesfalls schlechtreden, im Gegenteil, diese Treffen waren wie immer wunderschön und es freut mich, dass ich einige Menschen noch besser kennengelernt habe.

Jetzt bin ich dann erstmal in der Garage, die MZ für den TÜV vorbereiten, damit ich ein ordentliches Winterfahrzeug habe. Obwohl… ich schaue da gerade an einer 650er Ural mit Beiwagen, aber ist noch nichts in trockenen Tüchern. Erstmal ansehen den Hobel, gefällt mir aber ganz gut. Nächsten Montag fahr ich wohl hin.

Also Daumen drücken, damit ich mir nächstes Jahr keine FZR 1000 kaufen muss! 😉


PS: Die noch ausstehenden Berichte zum Enfieldtreffen in Weiskirchen und Verden, sowie den Bericht zum Dieselmotorradtreffen in Hamm reiche ich noch nach. Die Zeit ist im Moment leider etwas knapp bemessen. Das Video gibt’s übrigens auch bei YouTube.

Abgestempelt unter , , , ,
8 Leute haben was dazu gesagt und 158 haben das bereits gelesen.

Ich will das weitergeben:

Tweet
Facebook
Share

8 Antworten

  1. Das war wirklich ein Schnelldurchlauf! 🙂 Aber eine echt nette Zusammenfassung! Ich glaube ich fühle mich inspiriert… 😉

    Ich drück‘ dir die Daumen, dass die Ural was Gescheites is‘, wäre ein cooles Mopped!

    [Antworten]

  2. Sehr schöne Bilder, da ist mir mal wieder bewusst geworden, wieviel in einer Saison wirklich passiert. Vielleicht sollte ich mal die letzten Folgen mopeten.tv im Schnelldurchlauf schauen.

    Sollen wir eigentlich mal im Winter eine Tour planen?

    [Antworten]

  3. Ja so ein Schnelldurchlauf hat schon was für sich. Wintertour klingt klasse, da wäre ich dabei. Meld dich mal, wenn du eine konkrete Idee hast.

    [Antworten]

  4. Klasse, jeder Beat ein Bild (wie bekommt man das hin? manuell?).

    Du hast dieses Jahr definitiv mehr auf zwei Rädern erlebt als ich… 🙂

    [Antworten]

  5. Ja, manuell. Erst ein paar Bilder auf der Timeline so ziehen, dass es passt und dann für jedes Bild die richtige Länge einhalten. Waren übrigens über 270 Bilder… habe bis morgens um 6 dran gesessen. 🙂

    Und meine Saison war wirklich recht abwechslungsreich. War echt cool.

    [Antworten]

  6. Christian

    schrob am 19 Sep 2008 um 19:02

    Super Video! Schade das sich die Saison dem Ende zuneigt. Aber ich bin ja nicht umsonst Winterfahrer 😉

    Kann mir jemand sagen wo ich Spacecake von PurePipe runterladen kann?! Klasse Song!!

    [Antworten]

  7. Hi Christian,

    ich werde den Song mal zum Download zur Verfügung stellen. Schick mir bitte mal eine E-Mail an m_schieferdecker@hotmail.com, dann kriegst du den Downloadlink.

    [Antworten]

  8. Christian

    schrob am 21 Sep 2008 um 22:52

    Hi Marc!

    Hab dir ne Mail zukommen lassen! Schonmal dankeschön!

    [Antworten]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *