raumfahrzeuge

Eine kleine Odysee im Schnee

Samstag Abend vor Ostern, was macht man da? Klar: Zum Kumpel fahren, der frisch seinen Kfz Meister hat und demnächst seine eigene Werkstatt, spezialisiert auf Old- und Youngtimer, eröffnet und eine Runde grillen. Leider hat der Wettergott mich irgendwie verarscht, denn auf dem Kalenderblatt steht immerhin schon Ende März und ich dachte in Zeiten des Klimawandels schneit es zu diesem Zeitpunkt nicht mehr… Egal, das bischen Schnee, dachte ich bei mir, schwang mich auf die Yamaha und ritt von Dortmund über die A45 nach Lüdenscheid. Gegen 19 Uhr waren die Straßen noch frei und es schneite in einem nur geringen Maße. Etwas durchgefroren aber glücklich erreichte ich schließlich die neue Werkstadt von Herrn Schmidt und parkte die XJ direkt in der Halle – das nenne ich schonmal guten Service. Irgendwann füllte sich die Lokalität dann auch mit bekannten Gesichtern und der Grill mit leckerem Fleisch. Übrigens: Der Tortellinisalat war wirklich super, eine echte Alternative zum sonst üblichen Nudelsalat. (weiterlesen …)

Abgestempelt unter , , ,
3 Leute haben was dazu gesagt und 106 haben das bereits gelesen.

Ich will das weitergeben:

Tweet
Facebook
Share