motorrad wahlkampf tour

Motorrad Wahlkampf-Tour NRW 2012 [Update]

Ach wie ist das herrlich! Endlich habe ich mal die Gelegenheit zwei Dinge, die mir äußerst wichtig sind mit einander zu verknüpfen. Letzten Freitag hat mich Alexander Morlang (Abgeordneter der Piraten in Berlin) telefonisch kontaktiert und mir eine wirklich schöne Idee präsentiert: Die Berliner Fraktion will uns Piraten aus NRW unterstützen und das nützliche mit dem schönen Verbinden. Wir machen eine Motorrad Wahlkampf Tour. Hell yeah! Piraten UND Moppeds, das wird awesome! Und ich darf das Event auch noch koordinieren. Super!

Also geht’s jetzt los, ein Eintrag im Koordinations-Pad der Wahlkampfaktionen habe ich bereits gemacht, die Berliner überlegen derweil, wie sie eine Flaggenhalterung an die Moppeds basteln und @acepoint, der Pressesprecher des Landesverband NRW ist mit im Boot und von der Idee ebenso begeistert. Ist halt auch so ein Mopped Nerd. 😉

An alle Piraten da draußen: Wenn ihr am Osterwochenende (7.4. – 8.4.) in NRW einen Infostand habt und euch das bockt, wenn die Berliner mit dem Mopped vorbeikommen, meldet euch bitte bei mir (siehe Impressum), damit ich euch bei der möglichen Tourplanung berücksichtigen kann. Das mit der Lokalpresse und dem Fernsehmedien regele ich auch, ihr müsst mir nur einen Termin und eine Location nennen.

Auf in den Wahlkampf!

[Update]

Orga-Seite im Wiki: http://wiki.piratenpartei.de/BE:Squads/Motorradgruppe#Plan

Abgestempelt unter , , ,
9 Leute haben was dazu gesagt und 895 haben das bereits gelesen.

Ich will das weitergeben:

Tweet
Facebook
Share

9 Antworten

  1. m3t4b0m4n

    schrob am 19 Mrz 2012 um 22:54

    Morlang ist der typ, der in Berlin besoffen auf dem Moped angehalten wurde?

    []

    • Glaubst du alles was in den Medien steht? Die Blutprobe hat nichts ergeben. DAS wurde aber natürlich nicht in den Medien erwähnt. Soviel zur Berichterstattung…

      Gruß,

      Marc

    • Hartmut “hase” Semken

      schrob am 20 Mrz 2012 um 10:55

      Soweit mir bekannt wurde er angehalten unter dem Verdacht der Trunkenheit, auf verschiedene Substanzen getestet und es wurde genau Null Ethanol gefunden: weder in seinem Blut noch seinem Gepäck.

      Die Aktion der Berliner Polizei berbuche ich persönlich daher unter „Allergie gegen die Kombination aus Lederjacke und lange Haare“, die resultierende Aktion der Presse unter „Piraten müssen alle doof finden, hier der Beweis“.

      Also: Alex ist der Typ, der sioch selbst 4 Stunden (!) vor der Fahrt das eine (!) Bier verbietet, ja genau.

      hase

  2. Schade, endlich mal noch ein paar Motorradler und dann bin ich trotz Wahlkampf weg. Über Ostern 2 Wochen Sardinien mit dem Motorrad.

    Naja, danach sind ja auch noch Aktionen denkbar.

    []

  3. Schade dass nur Berliner Fraktionäre mitkommen dürfen.

    Als Nicht-Abgeordneter würde ich sonst gern auch teilnehmen .-)

    Achja: wir trommeln natürlich auch Moppedfahrer aus Nicht-Berlin zusammen.

    hase

    []

    • Ahoi hase! Sprich doch mal den @Alx42 an, falls du aus Berlin bist.

      Wir müssen natürlich schauen, dass die Gruppe nicht zu große wird, meiner Erfahrung nach lässt sich mit eine großen Motorradgruppe schlecht fahren, also maximal 10 Maschinen, danach wird’s schwierig.

      Ach, ich sehe, du hast dich ja schon im Wiki eingetragen.

      http://wiki.piratenpartei.de/BE%3aSquads/Motorradgruppe#Plan

      Jutjut! 🙂

  4. Habt ihr schon nen Plan von der Tour? Wenns zeitlich klappt würde ich mit meiner ollen BMW irgendwo dazu stossen..

    []

    • Hi Bernd,

      konkret ist noch nichts, ich warte noch auf Angebote wo Infostände stattfinden.

      Gruß,

      Marc

  5. Das hört sich ja sehr interessant an, wird das eher eine Motorradtour oder nur von Infostand zu Infostand mit dem Motorrad fahren anstelle des Autos?

    []