gaskrank

Dem Papagei den Kopf abbeißen

Ich bin ja ein durchaus netter Mensch, aber gewisse Dinge machen mich wirklich wütend, so dass auch ich manchmal gerne zum Ossy Osborn werden würde. Nur würde ich nicht einer Fledermaus den Kopf abbeißen, sondern dem dämlichen Papagei,

der mich vor einigen Tagen mit geschätzten 150 auf der Landstraße überholt hat.

Nun, ich habe ja nichts dagegen überholt zu werden, wenn mir das was ausmachen würde, dann führe ich wohl ein schnelleres Motorrad, allerdings lege ich schon Wert darauf auf der korrekten Seite überholt zu werden. Also für alle, die es noch nicht mitbekommen haben: Es wird in Deutschland LINKS überholt. Nicht RECHTS. Und vorallem nicht mit 150 Sachen. Das hätte nämlich auch derbe schief gehen können.

Oder um kurz und deutlich zu sagen: Was für ein dämliches Arschloch.

Abgestempelt unter , , ,
Eine Person hat was dazu gesagt und 142 haben das bereits gelesen.

Ich will das weitergeben:

Tweet
Facebook
Share

Hübsches Foto von mir und meiner Enfield

Aber mit 15,– Euro leider etwas überteuert und die Qualität ist auch ziemlich beschissen.

Huch!

(Zum vergrößern bitte das Bild klicken)

Und das Peinliche: Das Bild ist sozusagen direkt vor unserer Haustür entstanden und ja, ich weiß, dass dort regelmäßig geblitzt wird und ich kann nicht mal sagen, dass dies unberechtigt ist, weil dort eine Schule ist.

Schande über mich – ich gelobe Besserung!

Abgestempelt unter , ,
14 Leute haben was dazu gesagt und 761 haben das bereits gelesen.

Ich will das weitergeben:

Tweet
Facebook
Share

T-Shirt und Jeans – ein NO GO! [Update]

Warum? Brittany Morrow kann es euch erklären – und zeigen.

Nur gut, dass die Zeiten in denen mit T-Shirt und Jeans gefahren wird nun für einige Monate vorbei sind. Wenn ich sowas sehe, wird mir immer mulmig.

Denn sie wissen nicht, was sie tun… und was sie damit riskieren.

[Update]

Den Bericht von Brittany gibt es nun auch in deutscher Übersetzung.

Abgestempelt unter , ,
7 Leute haben was dazu gesagt und 399 haben das bereits gelesen.

Ich will das weitergeben:

Tweet
Facebook
Share