dem papagei den kopf abbeisen

Dem Papagei den Kopf abbeißen

Ich bin ja ein durchaus netter Mensch, aber gewisse Dinge machen mich wirklich wütend, so dass auch ich manchmal gerne zum Ossy Osborn werden würde. Nur würde ich nicht einer Fledermaus den Kopf abbeißen, sondern dem dämlichen Papagei,

der mich vor einigen Tagen mit geschätzten 150 auf der Landstraße überholt hat.

Nun, ich habe ja nichts dagegen überholt zu werden, wenn mir das was ausmachen würde, dann führe ich wohl ein schnelleres Motorrad, allerdings lege ich schon Wert darauf auf der korrekten Seite überholt zu werden. Also für alle, die es noch nicht mitbekommen haben: Es wird in Deutschland LINKS überholt. Nicht RECHTS. Und vorallem nicht mit 150 Sachen. Das hätte nämlich auch derbe schief gehen können.

Oder um kurz und deutlich zu sagen: Was für ein dämliches Arschloch.

Abgestempelt unter , , ,
Eine Person hat was dazu gesagt und 142 haben das bereits gelesen.

Ich will das weitergeben:

Tweet
Facebook
Share

Eine Antwort

  1. Jagerloisel

    schrob am 16 Mai 2007 um 19:40

    Das gleich vor ein paar Tage erlebt.

    Fahr die Landstraße zur Fähre Oppenheim… buntes Arschloch, schätzungsweise gleich Geschwindigkeit, ca 20 an mir rechts vorbei. währ genug Platz gewesen.

    Seh ihn später am Tresen , Flasche Bier am Hals…

    super! sowas gehört gleich ersäuft im Rheinwasser ;-O

    gruß Heinz

    [Antworten]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *




Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>