andere mutter haben auch schone motorrader oder so

Andere Mütter haben auch schöne Motorräder oder so…

Kawasaki Versys 2012

Kawasaki Versys 2012, Quelle: Kawasaki

Hossa! Ich weiß ich habe echt lange nichts mehr geschrieben, zumindest nicht in diesem Blog, aber ich hatte auch nicht wirklich etwas, worüber ich hätte schreiben können. Ich bin letztes Jahr nicht wirklich viel Motorrad gefahren – mal abgesehen von dem täglichen Weg zur Arbeit, aber es ist ja nicht so, als würde ich aus dieser langweiligen Erfahrung heraus nicht auch etwas für mein Leben gelernt haben: Wer nicht fährt schafft keinen Content. Vulkanische Logik oder so.

Dabei weiß ich gar nicht mal so wirklich, warum ich nicht mehr viel gefahren bin, es war einfach so ein allgemeines Gefühl von „Luft raus“. Die Möglichkeiten wären da gewesen, aber meist war es mir einfach zu weit, denn so sehr ich die Kawasaki KLX250 auch mag und schätze – Autobahnfahrten sind schlimm. Noch schlimmer als mit jedem anderen Motorrad, denn nichts ist frustierender als mit 115 – 120 Km/h auf der rechten Spur zu juckeln, um gelegentlich mal einen LKW verblasen zu dürfen. Wenn schon Autobahn, dann wenigstens mit Stil oder zumindest bequem.

Deswegen habe ich beschlossen die KLX250 möglichst bald gegen ein für meine Bedürfnisse besser geeignetes Motorrad einzutauschen. Ich wollte mir ursprünglich wieder was schnelles kaufen, eine 600er Ninja wäre da meine Wahl gewesen, aber ich denke es ist bestimmt nicht gut von einem Extrem (Dual Sport Enduro) ins nächste (Asphaltfräse) zu verfallen. Was ich wirklich brauche ist ein Vernunftmopped. Dieser Wahrheit muss ich wohl endlich ins Auge blicken.

Die Versys ist da genau richtig: Niedriger Verbrauch, großer Tankinhalt, bequeme Sitzposition, ABS, viel passendes Zubehör und sie fährt sich sogar gut. Ich hatte die Versys nämlich schonmal als Leihmopped, daher weiß ich das.

Die Sterne stehen günstig, derzeit gibt Kawasaki auf die Vorjahresmodelle 10% Rabatt. Ich denke ich werde am Samstag mal zu Kawasaki Schnock fahren und das mit ihm diskutieren.

Um unvernünftig zu sein, bleibt mir ja auch noch die Midlife-Crisis. Da kauf ich dann wieder was zum herbrennen. Und bis dahin habe ich ja auch noch die Diesel Enfield, ich denke das ist extravagant genug.

Abgestempelt unter , , , ,
11 Leute haben was dazu gesagt und 655 haben das bereits gelesen.

Ich will das weitergeben:

Tweet
Facebook
Share

11 Antworten

  1. Andreas

    schrob am 08 Mai 2013 um 19:02

    Ach sehr gute Wahl. Habe sie jetzt seit 2 Jahren und möchte sie nicht mehr missen. Kauf dir gleich die Tourenversion, den Kram der da zusätzlich ist, habe ich Geizkragen dann nachträglich rangebaut … weil es halt doch seeehr nützliche Dinge sind.

    []

    • Nee, ich wollte mir das Zubehör selber aussuchen. Deswegen erstmal die Basis und dann pimpen. 😉

  2. Loki

    schrob am 08 Mai 2013 um 19:07

    Die V-Strom von Suzuki ist btw. auch sehr bequem und stilvoll – und wäre es keine BMW würde ich mich spontan in eine GS1200 Adventure verlieben ;D

    []

    • Also die GS ist mir zu Dick. Die Frau Strom finde ich auch nicht schlecht, aber ich bin halt schon bei Kawasaki Kunde, daher muss ich auch bei der Marke bleiben, wegen diesem E2B Programm… geschickte Sache von Kawa. 😉

  3. Sie ist nicht sehr schön, aber der Rest passt (Gewicht, Preis). Ich mag ja diese Universalmoppeds aka BSEs, die alle nicht gut aussehen aber ungemein praktisch sind.

    []

    • Och das mir dem Aussehen ist so eine Sache. Als ich die als Leihmopped hatte, habe ich auch erst gedacht WTF? oO, aber als ich sie dann erstmal in der Garage stehen hatte (für eine Nacht), da fand ich sie dann doch irgendwie cool. Ist eher so ein Mopped für auf den zweiten Blick, so wie die Aprilia Mana irgendwie…

  4. quasselette

    schrob am 09 Mai 2013 um 06:57

    Aber es ist so unglaublich unhübschig. Wenn man was aus Vernunft kauft, dann ist es ein VW Golf, aber doch kein Motorrad (- _ -)

    []

  5. Hey Marc,

    schön, hier mal wieder was neues zu lesen zu bekommen. Ich hab’s sehr vermisst. 🙂

    Falls Du KLX verkloppen möchtest, wovon ich nicht ausgehe, dann sag bescheid. Ich suche gerade so ne kleine Dreckfräse. 😉

    []

    • Hallo Troelf,

      die Maschine steht derzeit bei Motorrad Schnock zum Verkauf. Preisvorstellung liegt bei so ca 2.300 VB. 😉

  6. Hallo

    eein sehr schöner Beitrag

    viele grüße

    []